Die Worfeller Kerwegesellschaft wurde am Freitag, dem 26.09.2014 im Landgasthof "Hessischer Hof" in Worfelden durch 25 Gründungsmitglieder aus den Reihen der aktiven  Kerwemädchen, Kerweborsch und Altkerweborsch gegründet.

Ein Protokoll der Gründungssitzung ist im Bereich Satzung hier auf dieser Seite als Download verfügbar.

Der Verein verfolgt das Ziel, die Traditionen der Worfeller Kerb zu pflegen und weiterzuführen.

Neben dem Ausrichten verschiedener Veranstaltungen an der Kerb in Worfelden (Kerwebaum stellen, Kerwetanz, Kerweumzug, Kerweolympiade, etc.), ist geplant sich ebenfalls bei anderen Feierlichkeiten in Worfelden zu beteiligen, zu helfen und evtl. auch weitere eigene Feste zu organisieren und durchzuführen.

Bild der Gründungsmitglieder der Worfeller Kerwegesellschaft


Die 25 Gründungsmitglieder des Vereins, hinten v.l. Yannick Reuter, Patrick Rothenburger, Hans Stoffl, Lisa Hofmann, Sally Klein, Jan Lauenstein, Victoria Wesp, Marco Jahre-Wronna, Sven Thomas, Rene Rücker, Martin Kaus, Torsten Emig, Björn Sandner und Christian Hortig, vorne v.l. Sven-Michael Hoelzl, Morztz Michl, Sascha Hirm, Fabian Schecker, Torsten Hotz, Thorsten Kahl, Sascha Höllstern und Christopker Klink, nicht auf dem Bild, Rainer Hofmann, Bernd Schöneberger, Hans-Jürgen Bausch